Controller der Daten

Yaka Compagny
16, rue Achille fiévez, 1474 Wege
Alexandra Lousse

Was ist ein Cookie?
„Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie Websites besuchen. In dieser Textdatei werden Informationen gespeichert, wie z.B. die von Ihnen gewählte Sprache für eine Website. Wenn Sie die Website zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen, wird dieses Cookie an die betreffende Website zurückgeschickt. Auf diese Weise erkennt die Website Ihren Browser und kann sich z. B. an Ihre Sprachwahl erinnern. Cookies haben in der Regel auch ein Verfallsdatum. So werden einige Cookies automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen (sogenannte Session-Cookies), während andere länger auf Ihrem Computer verbleiben, manchmal sogar bis Sie sie manuell löschen (sogenannte permanente Cookies). “ (Quelle: APD-Website)

Warum verwenden wir Cookies?
Wir verwenden drei Arten von Cookies
Unverzichtbare Cookies, die für den Betrieb der Website unerlässlich sind
Cookies für analytische Zwecke, die die Besuche auf der Website analysieren.
Cookies von Drittanbietern, wie z. B. Cookies, die mit sozialen Netzwerken verbunden sind.

Akzeptanz oder Ablehnung von Cookies
Wenn Sie auf den Abschnitt „Mehr erfahren“ des Pop-ups klicken, das bei Ihrer Ankunft auf der Website erscheint, können Sie Informationen über Cookies abrufen und entscheiden, ob Sie diese akzeptieren oder ablehnen möchten.

Die Dauer der Konversation
Die Haltbarkeitsdauer von Cookies beträgt 13 Monate.

Zusätzliche Informationen
Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihren Browser konfigurieren können oder weitere Informationen über Cookies haben möchten, empfehlen wir Ihnen, die Seite www.allaboutcookies.org zu besuchen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch Cookies
Die Verarbeitung durch Cookies, ausgenommen essentielle Cookies, basiert auf der Zustimmung der betroffenen Person, die während ihres Besuchs auf der Website Cookies akzeptieren oder ablehnen wird.

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling
Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling durch Cookies

Datenübermittlung an Dritte
Cookies von Drittanbietern können Anmeldedaten sammeln.

Sicherheit
Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, die im Einklang mit den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz stehen. Leider kann keine Datenübertragung über das Internet oder über ein Datenspeichersystem zu 100% garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn Sie das Gefühl haben, dass die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, beeinträchtigt wurde), werden Sie gebeten, uns dies unverzüglich mitzuteilen.

Rechte der betroffenen Personen
Gemäß der DSGVO haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, ihrer Verwendung zu widersprechen oder die Löschung, Einschränkung oder Übertragbarkeit der Daten zu verlangen.
In einigen Fällen erlaubt uns das Gesetz jedoch nicht unbedingt, Ihren Anfragen nachzukommen.

Änderungen an diesen Regeln
Da sich die Vorschriften weiterentwickeln, behalten wir uns das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen, aber auch, um Änderungen in unserem Geschäft zu berücksichtigen. Wir werden Sie über die Änderungen informieren.

An wen Sie sich bezüglich Ihrer persönlichen Daten wenden können
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie einen Brief an die oben genannte Adresse senden.
Sie können sich auch an die Datenschutzbehörde wenden, um eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie keine Antwort auf Ihre Anfrage erhalten haben.