Allgemeine Bedingungen und Konditionen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

KLAUSEL 1 – ZWECK 

Das vorliegende Dokument (Allgemeine Verkaufsbedingungen) definiert die Bedingungen, die für die Verkäufe gelten, die zwischen einerseits jeder Person, die auf der Website www.yakacompany.com surft, im Folgenden Benutzer genannt, und andererseits der Gesellschaft SPRL YaKa, eingetragen in der BCE unter der Nummer 0670820821, mit Sitz in der Rue Achille Fiévez, 16 1474 Ways, Belgien, Eigentümer der vorliegenden Website, abgeschlossen werden.

Folglich akzeptiert der Benutzer durch den Zugriff und die Nutzung der Website www.yakacompany.com die Einhaltung der Gesamtheit der unten beschriebenen Nutzungsbedingungen. Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass diese Bedingungen jederzeit aktualisiert werden können. Aus diesem Grund müssen sie diese Seite regelmäßig überprüfen, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren.

Alle behinderten Personen, insbesondere im Sinne des Artikels 1123 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches, dürfen in keiner Weise auf der vorliegenden Website Einkäufe tätigen.

KLAUSEL 2 – BESTELLUNG

Die Produkte, die auf der Website www.yakacompany.com zum Verkauf angeboten werden, sind der YaKa, ein innovatives und patentiertes Produkt, ein universeller Ordnerhalter, der sich an alle weltweit erhältlichen Ordner anpassen lässt.

Der YaKa passt sich allen Ordnern mit einer Höhe von 4 cm bis 8 cm an. 

Die Marke YaKa ist ein eingetragenes Warenzeichen. Jeder Diebstahl und jede unbefugte Verwendung der genannten Marke wird vor den zuständigen Gerichten strafrechtlich verfolgt.

Die Eigenschaften des YaKa sind auf der Seite www.yakacompany.com auf der Produkt-Website so vollständig wie möglich vordefiniert (Schriften, illustrative Fotos, Beschreibungen, etc.), was dem Benutzer ermöglicht, die wesentlichen Eigenschaften des von ihm bestellten YaKa vor der endgültigen Bestellung zu sehen. Der Benutzer erkennt an, dass seine Akzeptanz in Anbetracht dieser Beschreibungen durchgeführt wird. Alle Streitigkeiten, die die Beschaffenheit des Artikels betreffen, müssen sich auf das Produktbeschreibungsblatt beziehen.

Der Bestellvorgang ist wie folgt:

  • Auswahl der Artikel und deren wesentliche Merkmale;
  • In den Warenkorb legen;
  • Bestätigen Sie den Inhalt des Korbs;
  • Melden Sie sich auf der Website yakacompany.com an, wenn der Benutzer nicht bereits angemeldet ist;
  • Wahl der Liefermethode;
  • Wahl der Zahlungsmethode und Akzeptanz der T’s und C’s ;
  • Bestätigen Sie die Zahlung;

Während dieser verschiedenen Phasen kann der Benutzer die Details seiner Bestellung und deren Gesamtpreis einsehen sowie eventuelle Fehler korrigieren, bevor er die Bestellung bestätigt.

Die Auftragsbestätigung beinhaltet die Annahme der vorliegenden Verkaufsbedingungen, die Bestätigung, dass der Benutzer sie genau kennt, und den Verzicht auf die Nichtgeltung anderer Bedingungen. Alle bei der Bestellung gemachten Angaben und deren Bestätigung gelten als Nachweis der Transaktion.

Sobald die Bestellung auf der Website bestätigt wird, erkennt der Benutzer an, dass ihre Annahme einer festen und unwiderruflichen Verpflichtung gleichkommt: der Verkauf wird als abgeschlossen betrachtet, und sein Preis ist sofort vom Benutzer zu zahlen. Der Benutzer hat dann kein Recht mehr auf Nachbesserung, Umtausch oder Rückgabe.

YaKa Company sendet dann eine Bestellbestätigung per E-Mail. Diese E-Mail bestätigt lediglich den Eingang der Bestellung bei der Firma YaKa.

Nach der Auftragsbestätigung beträgt der Zeitraum für die Herstellung bestimmter Modelle von YaKa ca. 4 bis 6 Wochen. Die Firma YaKa schickt dem Benutzer eine Informations-E-Mail, wenn er sein YaKa anlegt. Keine dieser E-Mails stellt eine Annahme der Bestellung dar. Ein Kaufvertrag zwischen den Parteien kommt erst dann zustande, wenn die Firma YaKa per E-Mail bestätigt, dass die bestellten Produkte an den Nutzer versandt wurden, wobei nur die in der Versandbestätigungs-E-Mail aufgeführten Produkte Gegenstand des Vertrages sind.

YaKa Company behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Benutzers zu stornieren oder abzulehnen, mit dem es einen Streit über die Bezahlung einer früheren Bestellung gibt oder der ihrer Meinung nach ein Risiko jeglicher Art darstellt.

Die Firma YaKa verpflichtet sich, die auf ihrer Seite eingegangenen Bestellungen nur im Rahmen der verfügbaren Bestände zu erfüllen. Sollten einzelne oder mehrere der bestellten Artikel nicht verfügbar sein, verpflichtet sich das Unternehmen, den Nutzer hierüber schnellstmöglich zu informieren und ggf. spätestens innerhalb von 45 Tagen nach Zahlung der überwiesenen Beträge zu erstatten. Die Bestellung des Benutzers wird dann automatisch storniert. Wurde dem Benutzer eine E-Mail mit den Produktionszeiten zugesandt, um ihn über die ungefähren Lieferfristen zu informieren, und wurde keine Bestellungsstornierung an contact@yakacompany.com gerichtet, wird die Bestellung und Lieferung ausgeführt, sobald die YaKa produziert wird.

KLAUSEL 3 – PREIS

Alle auf der Seite www.yakacompany.com genannten Preise sind in Euro angegeben, inklusive aller Steuern, ohne Versandkostenanteil.

Die Gültigkeitsdauer der Preise der auf der Website www.yakacompany.com angebotenen Artikel beträgt 24 Stunden, gerechnet ab ihrer Veröffentlichung auf der genannten Website. Die Artikel werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Auftragserfassung gültigen Tarife berechnet.

Der Preis ist nur in voller Höhe, in einer einzigen Zahlung, zu entrichten.

Die Artikel bleiben Eigentum der Firma YaKa, bis die Firma den vollen Preis kassiert hat.

Die YaKa Company tut ihr Möglichstes, um sicherzustellen, dass alle Details, Beschreibungen und Preise, die auf ihrer Website erscheinen, korrekt sind, aber es können Fehler auftreten. Wenn ein Fehler in den Preisen der Waren, die der Nutzer bestellt hat, festgestellt wird, wird einer der Mitarbeiter der Firma YaKa den Nutzer so schnell wie möglich per E-Mail darüber informieren und ihm die Möglichkeit geben, die Bestellung zum tatsächlichen Preis zu bestätigen oder zu stornieren.

Die Zahlung ist vom Nutzer sofort nach Abgabe der Bestellung fällig. Der Benutzer fährt dann mit der Bezahlung seiner Bestellung über das Ingenico Payment Services System oder PayPal fort. Die Bestellung wird nach Erhalt der Genehmigung von Ingenico Payment Services oder PayPal unter Einhaltung des in Ziffer 4 beschriebenen Verfahrens bearbeitet.

Eine elektronische Rechnung kann von der Website geliefert werden. In diesem Fall ist der Nutzer verpflichtet, die E-Mail-Adresse anzugeben, an die die Rechnung gesendet werden soll.

Bedingungen für die Zahlung der Mehrwertsteuer:

Sofern nicht anders angegeben, enthalten die auf der Website angegebenen Preise die belgische Mehrwertsteuer.

– Versand innerhalb Belgiens:

Privatpersonen und Unternehmen: Der Verkauf umfasst die Mehrwertsteuer zum belgischen Satz von 21 %.

– Versand in ein anderes Land der Europäischen Gemeinschaft:

Privatpersonen: Der Verkauf beinhaltet die belgische Mehrwertsteuer in Höhe von 21 %.

Unternehmen: Der Verkauf erfolgt ohne Mehrwertsteuer (vorausgesetzt, es wird eine innergemeinschaftliche Mehrwertsteuernummer angegeben).

KLAUSEL 4 – ZAHLUNGSARTEN

Die Website hat sich dafür entschieden, Zahlungen per Kreditkarte über das sichere Zahlungssystem Ingenico Payment Services zu empfangen, das alle Informationen bezüglich der Verwendung der Karte während des Online-Zahlungsvorgangs über die Website verschlüsselt.

Die folgenden Karten werden akzeptiert: Visa, MasterCard oder American Express. Auf der Online-Zahlungsseite wird der Benutzer aufgefordert, die Kartennummer, das Gültigkeitsdatum und den Sicherheitscode (dreistellige Zahl auf der Rückseite der Karte) einzugeben.

Die Website kann nicht für die Folgen einer (betrügerischen oder anderen) Verwendung der Kreditkarte haftbar gemacht werden, die von Dritten, auch über abgefangene Nachrichten, vorgenommen werden könnte.

Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, wird der Benutzer zur gesicherten Website von Ingenico Payment Services weitergeleitet, um den gesamten Zahlungsvorgang durchzuführen. Dieser Mechanismus garantiert die Vertraulichkeit der Zahlungsdaten (insbesondere der Kreditkartennummern), da die Website niemals die Kreditkartennummer des Benutzers erfährt, die das Finanzinstitut in verschlüsselter Form erhält. Die Website erhält ein von Verisign ausgestelltes Zertifikat, das die reale Existenz von Ingenico Payment Services und die Verwendung eines SSL-Zertifikats für die Verschlüsselung vertraulicher Daten bestätigt. 

Sobald die Zahlung akzeptiert und bestätigt wurde, fährt Ingenico Payment Services mit der Überprüfung und Ausführung der Zahlung fort. 

KLAUSEL 5 – EIGENTUMSRISIKEN

Der Eigentumsübergang des Produkts erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung des Produktpreises, unabhängig vom Zeitpunkt der Lieferung.

Der Gefahrenübergang findet in dem Moment statt, in dem das Produkt an den Benutzer geliefert wird, wenn dieser eine Privatperson ist (Verbraucher im Sinne des belgischen Gesetzes vom 6. April 2010 über Marktpraktiken und Verbraucherschutz).

Handelt es sich um einen Verkauf an einen Unternehmer, geht die Gefahr des Untergangs auf die Person über, sobald das Paket an den Transporteur übergeben wird.

Das auf dem Lieferschein angegebene Datum ist ein gültiger Nachweis für das Datum der Lieferung. 

KLAUSEL 6 – VERSAND UND LIEFERUNG

KLAUSEL 7 – RÜCKSENDUNGEN

Gemäß dem belgischen Gesetz über Marktpraktiken und Verbraucherschutz vom 6. April 2010 hat der Verbraucher in Bezug auf die auf der Website www.yakacompany.com verkauften Waren kein Recht, vom Kauf zurückzutreten (Widerrufsrecht), ein Rückgaberecht oder ein Recht auf Umtausch der Produkte.

Sobald die Bestellung auf der Website bestätigt wird, erkennt der Benutzer an, dass seine Annahme in voller Berücksichtigung der Beschreibung der YaKa, des Verkaufsgegenstandes, erfolgt und dass sie eine feste und unwiderrufliche Verpflichtung darstellt. Der Verkauf gilt dann als abgeschlossen, und der Preis ist sofort fällig. Ab diesem Zeitpunkt hat der Benutzer kein Recht mehr auf Berichtigung, Umtausch oder Rückgabe.

Das YaKa hat eine Garantie von 2 Jahren. Sollte während dieses Zeitraums irgendetwas mit dem YaKa passieren, brauchen Sie uns nur eine E-Mail an folgende Adresse zu schicken: contact@yakacompany.com. Wir werden Ihnen gerne antworten und das Notwendige für einen Austausch tun, wobei wir berücksichtigen, dass das YaKa im Rahmen seiner ursprünglichen und vorgesehenen Funktion verwendet wurde. Die YaKa muss auf Ihre Kosten an die unten angegebene Adresse zurückgeschickt werden und wird Ihnen innerhalb einer Frist von 2 bis 4 Wochen, gerechnet ab Empfangsdatum, kostenlos zurückgesandt.

YaKa Unternehmen
Zu Händen von Alexandra Lousse
Rue Achille Fiévez ,16
1474 Wege
Belgien

Sollte das YaKa nicht mehr unter Garantie stehen, können Sie uns natürlich per E-Mail unter folgender Adresse kontaktieren: contact@yakacompany.com

KLAUSEL 8 – HAFTUNG

Die Firma YaKa kann unter keinen Umständen für die Verzögerung oder Nichtausführung des Auftrags haftbar gemacht werden, wenn diese auf eine technische Ursache oder eine andere Ursache außerhalb ihres Einflussbereichs zurückzuführen sind. In diesem Fall ist der Standort berechtigt, den Transport und die Lieferung zu verzögern oder die Bestellung zu stornieren. 

Das Unternehmen kann unter keinen Umständen für alle Unannehmlichkeiten oder Schäden, die mit der Nutzung des Internets verbunden sind, haftbar gemacht werden, insbesondere nicht für eine Unterbrechung des Dienstes, externe Eingriffe oder das Vorhandensein von Computerviren oder andere als höhere Gewalt qualifizierte Umstände. 

Die auf der Internetseite www.yakacompany.com abrufbaren Inhalte werden ohne Gewähr für die Richtigkeit dargestellt. YaKa Company kann nicht für daraus resultierende Schäden haftbar gemacht werden; dies schließt direkte und indirekte Schäden oder den Verlust der Freude an der Nutzung der Website ein. 

Die Firma YaKa behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an ihrer Website und deren Inhalt vorzunehmen, einschließlich der Tarife, Beschreibungen und Bestände, ohne die Benutzer zu benachrichtigen, unabhängig davon, ob sie registriert sind oder nicht. Fotos und Illustrationen, die die Produkte auf der Internetseite www.yakacompany.com begleiten, haben keinen vertraglichen Wert und können unter keinen Umständen die Haftung der Firma YaKa in Anspruch nehmen.

YaKa Company behält sich das Recht vor, bestimmte Dienste oder Elemente der Website ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen oder zu ändern. Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor, jederzeit und aus beliebigen Gründen den Zugang zur Website ganz oder teilweise zu ändern oder zu unterbrechen, ohne den Benutzer darüber zu informieren. Das Unternehmen kann in keiner Weise für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die mit einer Änderung, Aussetzung oder Unterbrechung des Zugriffs auf die Website verbunden sind. Darüber hinaus kann YaKa Company den Zugang zu bestimmten Teilen oder der Gesamtheit ihrer Internetseite www.yakacompany.com beschränken. 

Die Internetseite www.yakacompany.com kann Hypertext-Links enthalten, die den Benutzer zu anderen Seiten führen. Das Unternehmen haftet in keinem Fall für den Inhalt dieser Websites, falls diese gegen geltende Rechts- und Verwaltungsvorschriften verstoßen, oder für die Folgen ihrer Nutzung durch den Benutzer.

YaKa Company haftet nicht für den Betrug oder die Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter, Subunternehmer und ausführenden Stellen. 

KLAUSEL 9 – GEISTIGES EIGENTUM

Alle Modelle, Texte, Kommentare, Werke, Illustrationen und Bilder, die auf der Internetseite www.yakacompany.com wiedergegeben werden, sind ihr ausschließliches Eigentum und sind weltweit durch das Recht des geistigen und/oder gewerblichen Eigentums geschützt. 

Die Nutzer dürfen die bereitgestellten Inhalte nur für den persönlichen Gebrauch speichern, drucken und anzeigen. Die Benutzer sind nicht berechtigt, den Inhalt dieser Website ganz oder teilweise zu veröffentlichen, zu bearbeiten, zu verbreiten oder zu vervielfältigen, egal in welchem Format. Sie dürfen unter keinen Umständen die von der YaKa Company gelieferte Software oder die begleitende Dokumentation ändern, übersetzen, zerlegen, dekompilieren, disassemblieren oder abgeleitete Werke daraus erstellen. 

Die Marke „YaKa“ ist ein eingetragenes Warenzeichen und gehört ausschließlich der YaKa Company SPRL. 

Dem Benutzer wird keine Genehmigung erteilt, diese Marke in irgendeiner Weise zu verwenden. Der Benutzer akzeptiert, dass er diese Marken oder ähnliche Marken nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens verwenden wird. 

Alle Hypertext-Links zu dieser Website oder die Verwendung der Technik des Framing oder In-Line-Linking sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung der YaKa Company ausdrücklich untersagt. 

KLAUSEL 10 – VERTRAULICHKEITSPOLITIK

In Übereinstimmung mit dem belgischen Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens im Hinblick auf den Umgang mit persönlichen Daten verpflichtet sich die Firma YaKa, die Privatsphäre ihrer Benutzer zu schützen. 

Sammeln und Verwenden von Informationen

Die Internetseite www.yakacompany.com behält sich das Recht vor, Daten über den Benutzer zu sammeln, insbesondere wenn dieser eine Bestellung auf der Seite aufgibt. Alle erhobenen personenbezogenen Daten sind ausschließlich für den internen Gebrauch der Firma YaKa bestimmt. 

Die Informationen und Daten über den Benutzer, die von der Internetseite www.yakacompany.com angefordert werden, sind für die Registrierung und Überwachung ihrer Bestellung sowie für die korrekte kommerzielle Verwaltung der Firma YaKa notwendig. Sie ermöglichen es dem Unternehmen außerdem, seinen Nutzern maßgeschneiderte Dienste anzubieten und die Relevanz der ihnen angebotenen Informationen zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite erklärt sich der Nutzer mit der im Folgenden beschriebenen Verarbeitung seiner persönlichen Daten einverstanden und garantiert, dass alle von ihm gemachten Angaben korrekt sind. Die auf der Website gesammelten Daten sind folgende: Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Adresse, Land, Telefonnummer, Kreditkartennummer und Ablaufdatum. Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass diese Informationen automatisch verarbeitet werden. 

Newsletters:

Wenn der Benutzer die Internetseite www.yakacompany.com besucht oder ihr E-Mails schickt, erklärt er sich damit einverstanden, elektronische Mitteilungen der Firma YaKa, wie z.B. Newsletter, zu erhalten und somit regelmäßig über die Angebote der Seite informiert zu werden. 

Sie können sich von diesem Newsletter abmelden, indem sie auf den Link am Ende jedes Newsletters oder auf der Internetseite www.yakacompany.com klicken. 

Cookies:

Die Firma YaKa behält sich das Recht vor, Daten über den Benutzer zu sammeln, insbesondere durch die Verwendung von Cookies (eine kleine Datei, die von einem Internetserver gesendet wird und sich auf der Festplatte des Computers speichert). 

Diese Cookies werden verwendet, um anonym Informationen über die besuchten Seiten und Elemente der Website zu sammeln. Diese Daten können nicht mit Informationen gekoppelt werden, die eine persönliche Identifizierung des Benutzers ermöglichen, sondern werden zusammengefasst, um das Unternehmen über die Art und Weise der Nutzung der Website durch die Öffentlichkeit zu informieren. Informationen über die Artikel, die der Benutzer in seinen Warenkorb legt, werden gespeichert, um sicherzustellen, dass diese Auswahl nicht von einem Besuch zum nächsten verloren geht, aber die Identität des Benutzers bleibt der Firma YaKa unbekannt, es sei denn, er gibt eine Bestellung auf. 

Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen in seinem Browser deaktivieren. Der Benutzer wird jedoch darauf hingewiesen, dass dies den Zugang zu bestimmten Funktionalitäten der Website beeinträchtigen kann. 

Wenn der Benutzer auf der Website surft, können Cookies von Partnerunternehmen auf dem Computer des Benutzers platziert werden. Der Zweck dieser Cookies ist es, die auf der Internetseite www.yakacompany.com konsultierten oder gekauften Elemente zu identifizieren und Browsing-Daten zu sammeln, um das an den Benutzer gerichtete Werbeangebot außerhalb der Seite anzupassen. 

Im Rahmen dieser gesponserten Werbung kann die Firma YaKa Daten über die vom Nutzer konsultierten Artikel und die Art seiner Einkäufe an ihre Partner übermitteln. 

Recht auf Auskunft und Berichtigung:

In Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Benutzer jederzeit das Recht auf Zugang, Berichtigung, Änderung und Löschung der Daten, indem er eine E-Mail an contact@yakacompany.com schickt. 

Die Firma YaKa behält sich das Recht vor, jederzeit und aus beliebigen Gründen Änderungen an ihrer Vertraulichkeitspolitik vorzunehmen. 

KLAUSEL 11 – UNGÜLTIGKEIT 

Sollte ein Teil dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die übrigen Klauseln in keiner Weise; sie bleiben in Kraft. 

Fehlt eine Bedingung, gilt das Verfahren für Fernabsatzunternehmen, die ihren Sitz in Belgien haben. 

KLAUSEL 12 – DAUER

Die vorliegenden Bedingungen gelten für die gesamte Dauer des Online-Auftritts der von der Firma YaKa angebotenen Dienste. 

KLAUSEL 13 – BEWEISE

Die Computerregister, die in den Computersystemen der Firma YaKa und ihrer Partner unter angemessenen Sicherheitsbedingungen geführt werden, gelten als Beweis für die zwischen den Parteien stattfindenden Kommunikationen, Bestellungen und Zahlungen. 

KLAUSEL 14 – ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGKEIT

Die vorliegenden Bedingungen unterliegen dem belgischen Recht. Im Falle von Streitigkeiten gilt belgisches Recht und die Bezirksgerichte von Nivelles sind ausschließlich zuständig.

Kontakt

YaKa Unternehmen
Rue Achille Fiévez,16
1474 WEGE
BELGIEN

E-Mail: contact@yakacompany.com